News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
10.04.2019 | Soziale Netze

Watch Party vs. Urheberrecht

Mit Watch Party können User gemeinsam Videos schauen und kommentieren. Immer wieder wird die Facebook-Funktion allerdings dafür missbraucht, urheberrechtlich geschützte Inhalte zu streamen. Filme und Serien werden hier also illegal gezeigt. Ein Problem, gegen das Facebook offenbar nicht von sich aus vorgeht.

Reporter des Online-Magazins Business Insider haben Watch-Party-Gruppen gefunden, in denen regelmäßig geschützte Videos mit anderen geteilt wurden. Erst als sie darauf aufmerksam machten, löschte Facebook die Gruppen aus dem sozialen Netzwerk. Dabei verrieten schon die Namen mancher Gruppen, wozu sie da waren: „Watch Party Cinema“, „Super Film Club Watch Party“, „Firefly Watch Party – The Group”.

Was sagt Facebook dazu? Eine Sprecherin erzählte Business Insider: „Wir wenden erhebliche Ressourcen auf, um Piraterie für alle Videos auf Facebook, einschließlich der Watch Parties, zu bekämpfen und zu verhindern.“ Warum die fraglichen Watch-Party-Gruppen nicht schon vorher gelöscht wurden, erklärte sie nicht. Facebook ergreife unverzüglich Maßnahmen gegen Urheberrechtsverletzungen, sobald sie bekannt würden. Außerdem würde man die Konten von Wiederholungstätern sperren – „falls erforderlich“.