News-Übersicht

Aktuelles

News-Übersicht
03.12.2018 | Handy & Computer

Android soll sicherer werden

Auf vielen Smartphones und Tablets läuft Googles Betriebssystem Android. Experten bemängeln immer wieder die Sicherheit der Software, die im Vergleich zu Apples iOS-System deutlich niedriger sei.

Google möchte aber gerade in Punkto Sicherheit aufschließen. Deshalb sind Smartphone-Hersteller, die Android einsetzen, künftig verpflichtet, beliebte Geräte mindestens zwei Jahre lang mit Sicherheitsupdates zu versorgen. 

Die „regelmäßige“ Bereitstellung von Sicherheitsupdates durch die Gerätehersteller macht noch immer Probleme. Selbst bei den Luxus-Smartphones kommen wichtige Aktualisierungen oft mit zeitlicher Verzögerung. Bei günstigeren Modellen bleiben Sicherheitslücken oft monatelang oder dauerhaft ungeschlossen.